Zum Inhalt

Einleitung

Einleitung

Damit diese Dokumentation so verständlich und einfach wie möglich ist, müssen zunächst Begriffe erklärt werden.

Anwender: Rezeption

Für Anwender an der Rezeption, sind folgende Begriffe interessant:

  • Zu schützende Objekte werden als Schloss bezeichnet. 

  • Mobile Geräte, mit denen man Türen öffnen kann, werden als Gerät bezeichnet und können entweder ein Handy oder ein NFC-Key sein.

  • Um ein Schloss zu öffnen, muss das mobile Gerät über einen gültigen Schlüssel für das Schloss verfügen. Eine Internetverbindung ist dafür nicht erforderlich.

  • Ein Schlüssel definiert, in welchem Zeitraum ein Endgerät die Schlösser einer Schließgruppe öffnen kann.

  • Die Besitzer der mobilen Endgeräte werden als Bewohner bezeichnet. Ein Bewohner kann mehrere Endgräte besitzen. Auf allen Geräten des Bewohners sind die gleichen Schlüssel vorhanden.

Anwender Administration

Für Administratoren, welche die Konfiguration vornehmen, sind folgende Begriffe interessant:

  • Schlösser lassen sich in Schließgruppen zusammenfassen. Eine Schließgruppe kann zB nur aus einem Schloss aber auch aus allen Schlösser eines Stockwerkes bestehen.

  • Jede Schließgruppe kann einen Typ besitzen. So kann eine Schließgruppe den Typen "Bauwerk" haben, eine andere Schließgruppe den Typen "Gäste". Dadurch ergeben flexible und unendliche Möglichkeiten einen Schießplan zu erstellen.

  • Der Zugang zur Plattform wird durch User ermöglicht. Diese User können durch Administratoren angelegt und gepflegt werden

  • Jeder User kann mehrere Rollen ausfüllen. Dabei regelt eine Rolle genau, zu welchen Aktionen ein User berechtigt ist.